StWE und Mehrwertsteuer

Die Überlassung von Stockwerkeigentumsanteilen zum Gebrauch (Miete) ist nicht mehrwertsteuerpflichtig. Steuerbar sind jedoch die Vermietung von Wohn- und Schlafräumen zur Beherbergung von Gästen sowie die Vermietung von Sälen im Hotel- und Gastgewerbe (sofern die Umsatzlimite von CHF 75’000.—erreicht wird).

Leistungen der Stockwerkeigentümergemeinschaft an die einzelnen Stockwerkeigentümer sind nicht mehrwertsteuerpflichtig.

Drucken / Weiterempfehlen: